Tag 17 – Austausch und Abschied

Den sonnigen Vormittag des letzten Tages nutzte Dirk – wie könnte es anders sein – zum Fotografieren. Es standen noch Gigapixel-Aufnahmen von Quito aus, die an unserem zweiten Reisetag wegen des Regens nicht machbar gewesen waren. Ein sehr geeigneter Standort für dieses Vorhaben war der Pichincha auf 3900 m Höhe. Mal wieder wird hier deutlich, […]