Tag 5 – Teil 2 – Bohrkern

Am Antisana Gletscher haben wir heute unseren ersten Bohrkern entnommen und das war nur durch eine super Teamarbeit möglich.

Robert und Ricarda, unsere beiden Wissenschaftler*innen, deren Hauptaugenmerk auf dem Eis liegt, haben federführend einen 1 Meter langen Kern aus dem Eis gebohrt (das machen wir mit einem Eiskernbohrer, den ihr euch hier in Ricardas Reisegepäck ansehen könnt). Anschließend wurde der Eiskern in mehrere Segmente zerteilt und nach unten transportiert. Dabei haben wir alle mit angefasst und waren glücklich als alles gut verpackt in unserer Unterkunft angekommen ist.

Bohrkernentnahme am Antisana Gletscher
Kategorien
Kategorien

Share:

More Posts